Seite auswählen

Walter Angerer der Jüngere

Walter Angerer der Jüngere
1940geboren in Bad Reichenhall
1960Sprachenstudium in Paris und München mit einem Abschluss als Wirtschaftsdolmetscher
1968Grafikstudium in München
seit 1972freischaffender Maler und Bildhauer
1977Ehrenpreis der Sommerakademie Salzburg für Radierungen
1984Studium der Druckgrafik und Kunstgeschichte an der Polish University, London, mit Abschluss als Magister Artium
Goldmedaille für Radierungen, Polen
1. Preisträger des Zeichensymposions, Seeon
1990Kulturpreisträger der Stadt Bad Reichenhall
1994Initiator und Mitbegründer der Deutsch-Bulgarischen Kulturtage in Bad Reichenhall
1995Initiator und Mitbegründer der Bad Reichenhaller Kunstakademie
2000Preisträger des Oberbayerischen Kulturpreises für Malerei und Bildhauerei

Bilder und Skulpturen von Walter Angerer dem Jüngeren befinden sich unter anderem im Buchheim Museum und in den Messner Mountain Museen.