Seite auswählen

Stefan Birkel

Stefan Birkel

1966 geboren in Bad Reichenhall
Nach dem Abitur zunächst Schüler von Angerer d.J., dann freischaffend als Maler, Grafiker und Bildhauer tätig.
1995 bis 1997 Lehrer an der Sommerakademie Bad Reichenhall.
Im Jahr 2005 erschien im Hirmer Verlag der Kunstband „In der Venusfalle“.

Kunstpreise

  • Förderpreis Lions Club
  • Förderpreis der Stadt Traunstein
  • Horst-Babinsky-Preis
  • Berchtesgadener Salzkristall
  • zweimaliger Gewinner des Extempore in der Ramsau
  • 1. EuRegio-Kunstpreisträger 2005